Schönstattkreis

Altarbild Zuflucht der Sünder (Quelle: Wikipedia)

Pilgerkreis zur besonderen Marienverehrung

2012 gründete sich in unserer Gemeinde ein Schönstatt-Kreis.

Das Pilgerheiligtum-Bild von Maria, jugendlich ausschauend, mit dem Jesuskind auf dem Arm, wird alle drei Tage von einem Mitglied des Pilgerkreises an den nächsten weiter gegeben.

Im Moment sind wir acht Familien, Ehepaare oder Studenten, das bedeutet, dass wir noch 2 weitere "Marienverehrer" mitaufnehmen können. 

 

Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Schönstattbewegung in Deutschland.