Seelsorge. Für die Seele sorgen.

Die Sakramente

Taufbecken in St. Joseph
Taufbecken in St. Joseph

Symbolische Verbindung
zwischen Gott und den Menschen

In den Sakramenten kommt Gott uns ganz nah. Die symbolischen Handlungen wie fließendes Wasser, Handauflegung oder Salbung verdeutlichen die persönliche Ansprache des Menschen durch Jesus, wie es uns in den Evangelien überliefert ist.

Die Sakramente prägen unsere Beziehung zu Gott und unser Leben in dieser Beziehung. Sie sind deshalb ein wichtiger Bestandteil und Höhepunkt unseres Glaubenslebens.

Die katholische Kirche kennt sieben Sakramente:

  • Taufe
  • Firmung
  • Eucharistie
  • Bußsakrament
  • Krankensalbung
  • Weihe der Diakone, Priester und Bischöfe
  • Ehe

Auf "katholisch.de" finden Sie viele weitere Informationen und Denkanstöße.

Mit Ihren persönlichen Fragen zu den Sakramenten, z.B. zum Empfang der Taufe oder Firmung, wenden Sie sich gern an die Seelsorger der Gemeinde.